Allianz E-Village2018-07-05T20:40:32+00:00

UNTERHALTUNG PUR AM ZÜRICH E-PRIX

Der Julius Bär Zürich E-Prix 2018 bot weit mehr als waghalsige Autorennen für Motorsportfans. Rund um den Stadtkurs hielt das Rennspektakel Spass und Unterhaltung für die ganze Familie bereit.
Grosse und kleine Fans tauchten im Allianz E-Village direkt neben der Rennstrecke in die Welt des Formel-E-Rennsports ein.

KOSTENLOSER EINTRITT INS ALLIANZ E-VILLAGE

Das kostenlose Allianz E-Village wartete mit einer Fülle an Attraktionen auf seine Besucher. Hier gab es interaktive Abenteuer und innovative Konzepte für jedes Alter.

Es ist so ziemlich alles «E» im Allianz E-Village. Sponsoren, Partner und Aussteller präsentierten ihre Ideen der Zukunft. Es ging um Klimaschutz und futuristische Technologien. BMW, Porsche und Mercedes stellten ihre neuesten Hybrid- und Elektroautos vor und in der Driving Experience Zone wurden die Besucher zu einer Testfahrt eingeladen. Die kleinen Besucher tobten sich auf der Mega-Rutschbahn, der Hüpfburg und der Bobby Car Bahn so richtig aus. Das war Action pur auch abseits der Rennstrecke.

In den verschiedenen Taste Zones liessen sich die Besucher kulinarisch verwöhnen. Im Fan Store deckten sie sich mit den begehrten Fanartikeln ein.

Und in der Repower E-Lounge wurde einfach mal ein bisschen gechillt.

ZURICH E-PRIX BRACHTE FANS UND RENNPILOTEN ZUSAMMEN

Und auch das gehörte zum Programm des Allianz E-Village: Bevor die Rennfahrer auf der Strecke wieder Vollgas gaben, konnten die Besucher sie während der Autogrammstunde treffen. Oder sich im Fahrsimulator in der Gaming Zone selbst hinter das Steuer und im Race gegen Formel-E-Fahrer oder andere Fans antreten.

Und bei all der Action im Allianz E-Village kam das Spektakel auf der Rennstrecke nicht zu kurz. Auf riesigen Bildschirmen konnte das Renngeschehen auch abseits der Rennstrecke live verfolgt werden.

Auch auf der Bühne im Park Arboretum war mit dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm den ganzen Tag was los. Unser EJ war dort und sorgte mit seiner „Elektro-Musik“, für fröhliche Partystimmung. Und: Bei der abschliessenden Podiumszeremonie erlebten alle Anwesenden hautnah die Emotionen der Sieger und wurden Zeuge der ausgelassenen Champagner-Party.

ENTERTAINMENT ABSEITS DER RENNSTRECKE

Die geballte Ladung Rennsport an einem Tag

09:00 Uhr Allianz E-Village öffnet (Allianz E-Village)
09:00 – 09:45 Uhr 1. freies Training (Rennstrecke)
09:55 – 10:20 Uhr Micro Kickboard Activity (Rennstrecke)
10:35 – 10:55 Uhr Formula Student (Rennstrecke)
11:30 – 12:00 Uhr 2. freies Training (Rennstrecke)
13:20 – 13:40 Uhr smart e-cup presentation (Rennstrecke)
14:00 – 14:06 Uhr Qualifying Gruppe 1 (6 Min) (Rennstrecke)
14:10 – 14:16 Uhr Qualifying Gruppe 2 (6 Min) (Rennstrecke)
14:20 – 14:26 Uhr Qualifying Gruppe 3 (6 Min) (Rennstrecke)
14:30 – 14:36 Uhr Qualifying Gruppe 4 (6 Min) (Rennstrecke)
14:45 – 15:00 Uhr Qualifying Super Pole (15 Min) (Rennstrecke)
16:10 – 16:25 Uhr E-Race – Formel-E-Fahrer gegen Fan (Allianz E-Village)
16:25 – 16:55 Uhr Autogramm Session (Allianz E-Village)
16:20 – 16:40 Uhr Audi e-tron Vision Grand Tourismo Demo (Rennstrecke)
17:00 – 17:10 Uhr Driver Parade (Rennstecke)
17:15 Uhr Nehmt eure Plätze ein (Rennstecke)
17:30 Uhr Startaufstellung (Rennstecke)
18:04 Uhr JULIUS BÄR ZÜRICH E-PRIX 2018 (Rennstrecke)
18:50 –19:00 Uhr EJ Pre-Podium Show (Allianz E-Village)
19:05 Uhr Siegerehrung (Allianz E-Village)
20:00 Uhr Allianz E-Village schliesst (Allianz E-Village)
22:30 Uhr Offizielle After Race Party (Kaufleuten) (Einlass nur mit Ticket)

Änderungen im Programm vorbehalten.