Fanboost startet am
04. Juni um 18 Uhr

Der FANBOOST in der Formel E ist einzigartig im Motorsport. Er ermöglicht Zuschauer und Fans aktiv auf das Renngeschehen einzuwirken, indem sie ihrem Lieblingsfahrer eine Portion Extra-Leistung zukommen lassen. Abgestimmt wird via Online-Voting. Die drei Fahrer mit den meisten Stimmen kommen in den Genuss dieses Turbos und profitieren bei Betätigung des FANBOOST während 5 Sekunden von einer Leistungssteigerung von 20 Kilowatt (kW).

Die Abstimmung beginnt auf Twitter, auf der Formel-E-Webseite und auf der offiziellen Formel-E-App sechs Tage vor dem Rennen und endet sechs Minuten nach Rennstart. Die drei Formel-E-Piloten mit den meisten FANBOOST-Stimmen erhalten einen Energieschub. Das heisst: Sie können zusätzliche 100 kj Energie für ihr zweites Auto einsetzen, jedoch nur einmalig und nur in einem Leistungsfenster zwischen 180 und 200 kW. Eine Reihe kurzer Schübe ist nicht erlaubt.

Wir laden alle Besucher und Fans des Julius Bär Zürich E-Prix 2018 ein, via FANBOOST für ihren Lieblingsfahrer abzustimmen.

Der FANBOOST ist offen vom 04. Juni ab 18 Uhr bis 10. Juni um 18:10 Uhr.

MEHR INFOS UND ABSTIMMEN
2018-06-04T08:51:01+00:00