ANWOHNER 2018-01-31T22:25:25+00:00

ANWOHNER

Mit dem Julius Baer Zurich E-Prix 2018 möchten wir einen Event organisieren, der Besucher, Rennfahrer, Organisatoren und insbesondere auch die Anwohner gleichermassen begeistert. Wir haben Verständnis dafür, dass der Event für die Anwohner mit Unsicherheiten verbunden ist. Es ist uns ein grosses Anliegen, die Anwohner entlang der Rennstrecke und des von dem Event betroffenen Gebiets entsprechend zu informieren.

Am 23. Januar 2018 fand eine erste Informationsveranstaltung statt. In diesem Rahmen haben wir unser Veranstaltungskonzept erläutert und standen den Anwesenden Rede und Antwort. Wir danken allen Teilnehmern für den angenehmen Empfang.

In Vorbereitung zum Julius Baer Zurich E-Prix 2018 werden Sie als Anwohner weitere aktuelle Informationen von uns erhalten.

Wir weisen Sie ausserdem darauf hin, dass unser Veranstaltungsmotto lautet: „klein aber fein“. Wir möchten das Zürcher Flair am See bewahren und keine Massenveranstaltung entstehen lassen. Die elektrische Rennserie Formel E verursacht so gut wie keine Lärm- und Schadstoffemissionen. Während der Bauphase wird der Verkehr zeit- und streckenweise gesperrt werden müssen. Dies wird keinen Einfluss auf die Hauptverkehrs- und Einfallstrassen der Stadt Zürich haben.

Wir danken allen Anwohnern für das Verständnis und dass sie das besondere Rennen Julius Baer Zurich E-Prix 2018 mittragen.

Sie haben Fragen zum Julius Baer Zurich E-Prix?

Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit unter: anwohner@zuricheprix.ch