Sicherheit 2018-03-16T18:10:08+00:00

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Alle Besucher werden einem Sicherheitscheck und einer Taschenkontrolle unterzogen, bevor sie das Eventgelände betreten.
Im Fall eines Notfalls ist aufmerksam auf die öffentlichen Ansagen zu achten. Es sind die Anweisungen des Event- und Sicherheitspersonals zu befolgen.
Bargeld ist die grundsätzliche Bezahlmethode für Essen und Attraktionen. Wir bitten ausreichend Bargeld mitzubringen. Auf dem Eventgelände kann kein Bargeld bezogen werden und nur teilweise mit Kreditkarte bezahlt werden.
Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen das Eventgelände betreten.
Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen kann der Eintritt zum Eventgelände trotz Ticket verwehrt werden.
Der Zurich E-Prix findet bei Regen oder Sonnenschein statt. Wir empfehlen, vor Aufbruch zum Event den Wetterbericht zu beachten. Falls Regen vorhergesagt ist, empfehlen wir Regencapes oder Regenjacken mitzubringen. Das Öffnen von Regenschirmen auf den Tribünen und während der Podiumszeremonie ist nicht gestattet.
Aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen kann das Rennprogramm geändert werde. Wir bitten, die Programminformationen auf dieser Webseite oder auf unserer Facebook Veranstaltungsseite zu beachten.

VERBOTENE GEGENSTÄNDE

Besuchern des Zürich E-Prix ist es nicht gestattet, folgende Gegenstände auf das Eventgelände zu bringen:
• Essen und Getränke von Extern (Ausnahme: Babynahrung)
• Glas (auch keine Flaschen)
• Alkohol
• Nicht-verbrauchbare Flüssigkeiten in Behältern grösser als 100ml
• Pyrotechnik
• Gegenstände, die als Waffen genutzt werden können
• Chemikalien und brennbare Gegenstände
• Grosse Gegenstände wie Koffer oder Taschen
• Ferngesteuerte Gegenstände und Drohnen
• Fahrräder, Roller, Skateboards und Rollschuhe
• Stühle und Hocker
• Laser Pointer, elektronische Übertragungsgeräte
• Unerlaubtes Werbematerial und Flyer
• Banner grösser als 500mm (Höhe) x 800mm (Breite)